§ 2

Das Beste beider Welten „Kinder – sie wären etwas Wunderbares, wenn man sie nicht den ganzen Tag um sich haben müßte, sondern sie vielmehr mieten könnte fürs Wochenende oder ähnliches!“ So sprach ein junger Freund eines Tages im lichten Sonnenschein zu mir, spielende Kinder auf einer Wiese betrachtend, sich an ihrer erfrischenden Unschuld erfreuend, sich aber auch an ihrer Lautstärke heftig störend. Ich riet ihm daraufhin, er solle eine beliebige Dame schwängern und sich anschließend das Sorgerecht für das somit entstehende Kind entziehen lassen. Das Ergebnis entspräche genau diesem „Mietverhältnis“, sogar im Zahlungsmodus.

Advertisements
Published in: on Juli 24, 2007 at 12:44 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://drschreck.wordpress.com/2007/07/24/%c2%a7-2/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: