Wunderbare Warenwelt, Bild 2

Bildung und Baguette In unserem Nachbarland Frankreich wird die kostenlose Bildung, und vor allem die Bildung der sozialen Mittel- und Unterschicht, bekanntlicherweise groß geschrieben. Jetzt endlich schwappt die Unkonventionalität der didaktischen Methodik unserer käse- und baguetteproduzierenden Nachbarn auch zu uns herüber und trägt Früchte, die z.B. auf Tüten von Backwarenherstellern ihren Niederschlag finden. Diese gehören zu denen, die mit gutem Beispiel vorangehen und der sturen, ignoranten Unbildung der seit Jahren ausländische Backwaren falsch benennenden Omas Initiative und subtile Pädagogik entgegensetzen.

Baguette mit Bildung

Advertisements
Published in: on April 13, 2008 at 9:05 pm  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://drschreck.wordpress.com/2008/04/13/bildung-und-baguette/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. recht so! aber müsste es nicht ‚omae‘ heißen?

    schön finde ich im bereich baguette-didaktik auch die maßnahmen einer berliner bäckerei, auf ihren warenumhüllungen darauf zu bestehen, des konsumenten hart verdiente weißmehlstange bitte NICHT in jene durchschnittsdeutschkleinfingerdicken scheibletten zu zerteilen, die gemeinhin mit halbfettmargarine bestrichen und rustikalen leckereien belegt anlässlich des sektfrühstücks der altvorderen gereicht werden, sondern sich den bolzen ganz mediterran und lebensbejahend in mächtige brotbrocken zerhackt, ja womöglich zerrissen, zum genusse zu reichen. zu leben wissen! zu leben wissen, der herr.
    in aufrichtiger, steter und stets erfreuter anteilnahme am geschehen,
    frl fink


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: