Wunderbare Warenwelt, Bild 19

Strategien der Wurstindustrie Vegetarier finden sich zu großen Teilen unter eher höher gebildeten Bürgern, vulgo den Studierten und Intellektuellen. Diesem Trend versucht die Wurstindustrie schon seit einiger Zeit entgegenzuwirken, indem sie ihre Wurstprodukte mit intellektuell konnotierten Begriffen versieht und dadurch deren Ansehen bei besagter hartnäckig unerschließbarer Zielgruppe per philosophischem Anstrich und einer vermeintlich tieferen Bedeutungsebene anzuheben versucht, so zum Beispiel durch die Zuordnung bestimmter Produktgruppen zu großen Denkern. Diese Strategie jedoch schien bisher nicht aufzugehen, bestimmte Produkte dieser Kategorie befinden sich bereits wieder auf dem Rückzug ins Österreichische, wo sowas offenbar noch besser funktioniert.

Kantwurst

Advertisements
Published in: on Mai 12, 2009 at 12:25 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://drschreck.wordpress.com/2009/05/12/wunderbare-warenwelt-bild-19/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: