Wunderbare Medienwelt, Bild 16

Vom Neologismus Und „Aufschieberitis“ ist jetzt so ein klassisch altdeutsches Wort direkt aus Grimms Wörterbuch, gell?

Advertisements
Published in: on März 27, 2012 at 10:45 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 67

Modischer Haarschmuck Naja, chacun à son goût, gell?

Published in: on März 9, 2012 at 3:01 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 66

Neu und verbessert Endlich auch in „echt Lecker“! Das, liebe Wunderbare Warenwelt, wurde aber auch Zeit!

Published in: on März 9, 2012 at 2:55 am  Comments (1)  
Tags: , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 65

Motorisiertes Gebäck Lecker Lastkraftwagen im Tafelbrötchen.

Published in: on März 9, 2012 at 2:50 am  Comments (2)  
Tags: , , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 64

Glossolalie in der Wunderbaren Warenwelt Für Momente muß man sich doch fragen, ob die Wunderbare Warenwelt nicht doch manchmal das Fenster zu einer Transzendenz ist, deren Fragmente sich hier sozusagen zungenredend in der Wirklichkeit manifestieren. Bis man dann doch merkt, daß das, was man hier zu lesen kriegt, einfach nur ein Blödsinn ist.

Published in: on März 9, 2012 at 2:46 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 63

Diätlüge Geh, Wunderbare Warenwelt, jetzt lüg doch nicht. Das ist doch eher eine Salzburger Fette.

Published in: on März 9, 2012 at 2:40 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 62

Komparativ und superlativelig? Liebe Wunderbare Warenwelt, das mit den Steigerungsformen geht anders.

Published in: on März 9, 2012 at 2:33 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

Wunderbare Warenwelt, Bild 61

Tierisch verwirrt Ist das, liebe Wunderbare Warenwelt, jetzt der sog. „Schweinehund“?

Gut finde ich aber, daß Du Deine Kunden schon im Kindesalter mit ihm (wenn auch eher mit einem äußeren denn einem inneren) konfrontierst.

Published in: on März 9, 2012 at 2:23 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,