Wunderbare Warenwelt, Bild 64

Glossolalie in der Wunderbaren Warenwelt Für Momente muß man sich doch fragen, ob die Wunderbare Warenwelt nicht doch manchmal das Fenster zu einer Transzendenz ist, deren Fragmente sich hier sozusagen zungenredend in der Wirklichkeit manifestieren. Bis man dann doch merkt, daß das, was man hier zu lesen kriegt, einfach nur ein Blödsinn ist.

Published in: on März 9, 2012 at 2:46 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,